Inhalt

Rettungsmittel der Feuerwehr Dinslaken

Der Krankentransportwagen KTW

Der Krankentransportwagen dient zum Transport von Patienten, die nicht vital, dass heißt nicht lebensbedrohlich erkrankt oder verletzt sind (für die aber die Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln nicht zumutbar ist) zu einem niedergelassenen Arzt oder ein Krankenhaus.

Der Rettungswagen RTW

Der Rettungswagen wird zum dringenden Transport von Patienten eingesetzt, die vital bedroht sind. Die Besatzung kann mit der Ausstattung des Fahrzeugs und in Zusammenarbeit mit dem Notarzt die Transportfähigkeit der Patienten wieder her- und die Vitalfunktion weiter sicherstellen.

Das Notarzteinsatzfahrzeug NEF

Dieses Fahrzeug dient zum Transport von medizinischer Ausstattung und des Fachpersonals zu einem Notfallort. Es wird von einem Krankenhausarzt und einem Rettungsassistenten der Feuerwehr besetzt.